Lesungstermine

Namensträgertreffen 2021 Hobst - Hoops - Hops - Hoop - Hoeps
Namensträgertreffen 2021 Hobst - Hoops - Hops - Hoop - Hoeps
Namensträgertreffen 2021
Hobst - Hoops - Hops - Hoop - Hoeps
aller Stämme, Zweige und Äste,
ob geboren oder Namensträger
beiderlei Geschlechts und Eurer Mütter natürlich
wie
2012 und 2013!
im
"Hotel Daub"
am
Sonntag, den
3. Oktober 2021
13oo-18oo Uhr
27432 Bremervörde
WENN ES DIE CORONA-VERODNUNGEN ZULASSEN!
Anmeldung zwingend erforderlich
Infos bei !
O174 - 512 78 92

Ausweichtermine sind geplant am 01.05.2022 oder 03.10.2022


mehr Information [mehr]
Namensträgertreffen 2012 u 2013 Hobst - Hoop - Hoops - Hops - Hoeps
Namensträgertreffen 2012 u 2013 Hobst - Hoop - Hoops - Hops - Hoeps
Namensträgertreffen 2012/ und 2013

Hobst - Hoop - Hoops - Hops - Hoeps

aller Stämme, Zweige und Äste,
ob geboren oder Namensträger
beiderlei Geschlechts inkl. Eurer Mütter!
 

2012

in Bremervörde mit 150 Personen

2013

in Bremervörde, Bötersen, Meckelfeld und St. Michaelisdonn mit insgesamt rund 150 Personen

 


mehr Information [mehr]
Lesungs- und Buchpräsentationstermine
Lesungs- und Buchpräsentationstermine

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier finden Sie meine bereits gebuchten, aber auch noch freien Lesungstermine!

Lesungs- und/oder Vortragstermine können Sie sehr gerne mit mir absprechen. Terminwünsche an anderen Tagen, als in der Anlage angegeben, können wir individuell absprechen!

(Email: JuergenHoops-von-Scheessel[at]web..de // O174 512 78 92 

Das Honorar//die Aufwandsentschädigung richtet sich am Anfahrtsweg sowie meinem zusätzlichen Aufwand aus. Mein Grundhonorar beträgt 250 €. Ich erlaube mir meine Bücher mitzubringen und als Autor zum Verkauf anzubieten, was Ihnen Mühen spart.

Ich freue mich auf Ihren Anruf / Ihre Mail und die Lesung / den Vortrag bei Ihnen.

Ihr

Jürgen Hoops von Scheeßel

zur Datei mit den Lesungsterminen klicke unten [mehr] an!


mehr Information [mehr]
Informationen zu Lesungsterminen
Informationen zu Lesungsterminen

Romanlesungen:

1. "Gretge, mit Hexen verwandt - als Hexe verbrannt"

2. "Tibke von Bartelsdorf - angeklagt im Hexenwahn"

3. "Anna, die alte Zauberin - Der letzte Scheiterhaufen im Amt Rotenburg"

4. "Mettes Flucht in den Tod - Das verdächtige Gesicht"

Sachbuchvorstellungen:

1. "Lasst sie brennen - Die Geschichte der Hexenverfolgung im Amt Rotenburg

2. "Gerichtsbarkeit der Vogtei Scheeßel - Landgerichtssachen, Bruchregister und andere Strafakten 1546-1670" (11. und 12.09.2013)

Den möglichen Ablauf einer Lesung zeige ich an einem Beispiel auf.
1800 Aufbau
1900 Einlass (Möglichkeit Umsatz für den Wirt, wenn es in einer Gaststätte ... stattfindet)
1930 Beginn mit Begrüßung und bildunterstützer Einleitungsvortrag
ca. 1945 Lesung Teil 1
ca. 2010 PAUSE (ca. 20-25 Min) Gespräche, Fragen, Buchverkauf, Getränke
ca. 2030 Lesung Teil 2
anschl. ca ab 2050/2100 Uhr Gespräche, Fragen, Buchverkauf, Getränke
dann Abbau, wenn alle gegangen sind.

Ich biete auch reine Lesungen ohne Einleitungsvortrag. Individuelle Absprachen und Wünsche bitte ich mit mir zu besprechen, da ich keine Standartvorträge, sondern gerne individuell auf Ihre Wünsche ausgerichtet meine Lesungen / meinen Vortrag halten möchte.

Ich biete auch reine Vorträge über das Thema oder zu einzelnen Büchern mit einem Zeitansatz von 60 Minuten, sowie über z. B.

-> "Wie schreibe ich eine Chronik und was sollte man beachten"

-> "Ahnenforschung - Wo fange ich an und wo finde ich was?"

-> "Hexenprozesse im Amt Rotenburg"

Das Honorar//die Aufwandsentschädigung richtet sich am Anfahrtsweg sowie meinem zusätzlichen Aufwand aus. Mein Grundhonorar beträgt 150 €, wobei ich mir erlaube stets meine Bücher mitzubringen und als Autor zum Verkauf anzubieten.

Damit ist der Veranstalter auch von der Suche nach einer Buchhandlung, welche einen Büchertisch stellen könnte, entbunden.

 


mehr Information [mehr]
Bücherbude Jürgen Hoops von Scheeßel
Bücherbude Jürgen Hoops von Scheeßel
Scheeßeler Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie den Scheeßeler Weihnachtsmarkt, der traditionell am 1. Adventswochenende stattfindet.

Dort finden Sie mich seit Jahren in meiner kleine "Bücherbude". Ich freue mich auf die Gespräche mit Ihnen über meine Bücher, aber auch über Ahnenforschung und die Geschichten aus dem ehemaligen Amt Rotenburg und besonders aus dem Kirchspiel Scheeßel.

Ihnen stets eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Ihr

"Jürgen Hoops von Scheeßel"

aufgewachsen und wohnhaft in Scheeßel

 


mehr Information [mehr]
MEINE LESUNGSORTE
MEINE LESUNGSORTE
Fotos von meinen Lesungen

Herzlich Willkommen!

Auf dieser Seite habe ich Ihnen einige Fotos von meinen Lesungen eingestellt, damit Sie einen Eindruck erhalten und Lust bekommen, auch einmal dabei zu sein.

Ich möchte damit aber auch denen Dank sagen, bei denen ich meine Lesungen halten kann.

 

Sie auf einer meiner Buchvorstellungen oder Lesungen begrüßen zu dürfen, würde mich sehr freuen.

 

Ihr

Jürgen Hoops von Scheeßel

 

 


mehr Information [mehr]
WERBUNG und eigene ANZEIGEN
WERBUNG und eigene ANZEIGEN
COMPUTERGENEALOGIE

Bücher vom Autor Jürgen Hoops von Scheeßel

1. [mehr]

"Gretge, mit Hexen verwandt - als Hexe verbrannt" (2009)

2. [mehr]

"Tibke von Bartelsdorf - angeklagt im Hexenwahn" (2010)

3. [mehr]

"Lasst sie brennen - Die Geschichte der Hexenverfolgung im Amt Rotenburg (1.4.2011)

4. [mehr]

"Anna, die alte Zauberin - Der letzte Scheiterhaufen im Amt Rotenburg" (15.11.2011)

5. [mehr]

"Gerichtsbarkeit der Vogtei Scheeßel - Landgerichtssachen, Bruchregister und andere Strafakten 1546-1670"

An dieser Stelle erlaube ich mir ein wenig Werbung für die Hefte der COMPUTERGENEALOGIE

[www.wiki-de.genealogy.net/Computergenealogie/Aktuelles_Heft

zu tätigen, in denen man sehr ansprechende Anzeigen schalten kann.

Ein sehr interessanter Link für alle, die an historischen Romanen interessiert sind, ist:

[www.histo-couch.de]


mehr Information [mehr]
Unterrichtsmaterial
Unterrichtsmaterial
Hexenverfolgung im Stift Verden

Dr. Joachim Woock, Verein für Regionalgeschichte Verden e.V. hat

eine Mappe: Unterrichtsmaterialien zum Thema

"Hexenverfolgung im Stift Verden und den Herzogtümern Bremen.Verden", 2009 erstellt

Diese kann von Schulen direkt bei ihm angefordert werden. Joachim.Woock[at]gmail.com

In den Literatur- und Quellenhinweisen, Seite 3, 3.Aufzählung ist das Buch über die Hexenprozesse im Amt Rotenburg, Bistum Verden "mißbraucht & verbrannt", ibidem-Verlag, Stuttgart, 2009, ISBN 978-3-89821-999-0 aufgeführt.


mehr Information [mehr]