Lebendige Heimat 2009

>> Landgericht in alten Zeiten im Amt Rotenburg <<
 

Einblicke:

[mehr][mehr][mehr]

Information:

Das Landgericht wurde in alten Zeiten reihum in den einzelnen Vogtein des Amtes Rotenburg durch den Amtmann abgehalten. Taten, bei denen die Befugnisse des Amtmanns nicht ausreichten, wurden in Rotenburg durch den Drosten verhandelt. Dieses waren z.B. Mord, Totschlag, Hexerei und Diebstahl.


 
Zurück